Home » Indie » Romanzen

Romanzen

… ich habe ja lange geschwankt, aber jetzt oute ich mich auch mal hier und offiziell.

Ja. Ich habe es getan. Erschlagt mich nicht.

Ich schreibe Schmonzetten. Nein, Franziska Hille schreibt so was. 🙂

Wer wissen will, wie das aussieht, der schaut halt mal hier vorbei: Das E-Book

Das Print-Buch:

Und mein erster Liebesromanversuch, nur als E-Book:

Falls jemand ein Rezensionsexemplar haben möchte (vom E-Book) – bitte bei mir melden. 🙂

(5) Comments
  • Marny says:

    Das klingt jetzt ja stark nach „Hallo, mein Name ist … und ich …“. 😉
    Glückwunsch zum Outing – natürlich hoffe ich mal, dass dich niemand erschlagen will. *g* Und der erfolgreichen Frau Hille weiterhin viel Erfolg. Aber nicht zuviel, nachher übernimmt sie sonst noch komplett das Ruder… Oh, und: Kommt sie auch noch ins Bücherregal hier?

  • Agnes says:

    Hallo Susanne 🙂

    hab schon lange nicht mehr bei Dir vorbeigeschaut, jetzt hab ich Dich aber in meine BlogLeseliste aufgenommen 😉

    und was sehe ich, Du hast was Neues probiert 😉
    die Kurzbeschreibungen lesen sich ja schon gut, zwischendurch les ich ja gern mal einen Schmachtfetzen 😉

    ich werde dann das Papierbuch mal in meine Wunschliste aufnehmen, das andere liest sich zwar noch spannender, aber da ich keinen Reader habe muß ich wohl warten, ob es irgendwann gedruckt wird…

    LG Agnes (bei TT Lubig2)

  • Susanne says:

    Ja, kommt sie. Sobald ich Zeit dafür habe.

  • Susanne says:

    Hallo Agnes – das ist aber nett! (Ich bin schon ewig nicht mehr bei TT – seit ich einen Reader habe, sammelt der Lesestoff sich eher auf meinem Computer als im Regal). Ich kann es also sehr empfehlen – elektronisches Lesen hat seine Vorteile *g*

  • Agnes says:

    bis jetzt wehre ich mich noch gegen einen Reader, ich finde Bücher fühlen sich so schön an 😉
    aber wenn ich meine Regalmeter so sehe, hast Du wahrscheinlich recht ~ggg~

    LG Agnes

Comments are closed.