Home » ArsEdition » Drachenhaut – Vorankündigung

Drachenhaut – Vorankündigung

Die Vorankündigung ist draußen

Klappentext:

Lass dich entführen in eine Welt in der die Götter über das Schicksal der Menschen bestimmen
Böse Gerüchte schwirren durch das Land Mohor: Der Sohn und Erbprinz des Shâya soll von Dem Naga, dem Gott der Schlangen, verflucht worden sein. Ist der Fluch nur Legende, oder eine schreckliche Wahrheit, die den stolzen jungen Mann umgibt?
Das Waisenkind Lilya wächst unterdessen behütet im Haus ihres Großvaters auf. Doch eines Tages erscheint ihr Der Naga. Warum greift der Schlangengott in Lilyas Schicksal ein? Plötzlich wird eine feine Zeichnung auf ihrer Haut sichtbar und Lilya wird zu einer Gejagten, deren Schicksal mit dem des Erbprinzen auf geheimnisvolle Weise verwoben scheint …

(1) Comment
  • Marny says:

    Ooooh, das klingt ja toll! Ich bin neugierig. Sehr. Auf vieles… 🙂
    Auf Den Naga. Und warum er den Erbprinz verflucht hat. Und wie lange ist das schon her, da es auch eine Legende sein könnte? Und auf Lilya (der Name ist übrigens toll!). Warum wird sie gejagt, was ist das für eine Zeichnung? Hat es etwas mit Drachen zu tun? Irgendwoher muss der Titel ja kommen, es sei denn Drachen und Schlangen sind hier irgendwie verwandt… Uh, so viele Gedanken! Das wäre auch kürzer gegangen: Ich freu mich schon drauf! 😉

Comments are closed.